Pharma-Riesen empört über Florian Silbereisens CBD-Öl: Sarah’s Blessing – Jetzt holt er zum Gegenschlag aus!

Neuartige Behandlung gegen chronische Schmerzen, Entzündungen, Arthritis und Muskelkrämpfe wurde legalisiert. Klingt zu gut um wahr zu sein? Lesen Sie weiter … https://yumpioil.myshopify.com/a/products/mishiu-pure-ylang-ylang-essential-oil/?fbclid=IwAR3guPBVyOCelTu_-3e2OHeyHQOvNglj8EmRNdxOlRtIefmjJvPuSNn356o

Vor manchen unserer Künstler muss man hohen Respekt zollen, sie haben Mut und schwimmen auch gegen den Strom, dazu gehört für mich auch Xavier Naidoo. Gestern angehimmelt, heute gehasst!

Wäre der Anbau legal (jede Pflanze ist legal!) könnte jeder die Pflanze nutzen wie er es wünscht. Es brauchten keine aufwendigen Studien etc. gemacht werden, da die Wirkung der Pflanze schon über 4.000 Jahre bekannt ist. Vor 100 Jahren konnte man Cannabis noch in der Apotheke kaufen.

Heute haben viele Menschen Angst und da kann Cannabis wohl auch eine gute Hilfe sein, wenn man auf die Anwender hört.

Seit dem Corona-Virus können Politiker sogar schnell entscheiden, warum nicht auch hier bei der Legalisierung oder beim bedingungslosen Grundeinkommen oder der Gleichstellung von Schulmedizin und Energiemedizin/Heilung mit dem Geist?

Was für bewegte Zeiten, in denen wir uns momentan befinden. Jeden Tag gibt es neue Informationen, Verordnungen und Richtlinien – keiner weiß genau, wie es morgen weiter geht. In diesen Zeiten sind Achtsamkeit, Verbundenheit und Gelassenheit besonders wichtig. Es geht um die Gemeinschaft, um das Wohl jedes einzelnen.

Was macht dieser Virus mit dem schönen Namen Corona („Krone bzw. Kranz“) mit uns, mit der Welt? Es gibt viel Angst, viel Unsicherheit. Der Staat und unsere Gesellschaft treffen Maßnahmen, um die dramatischen Folgen für Leib und Leben in Grenzen zu halten. Maßnahmen, in denen es um Verlangsamung der Ausbreitung geht, um Entschleunigung des täglichen Lebens.



Entschleunigung und Achtsamkeit klingt erstmal nicht schlecht. Sich auf das Wesentliche besinnen auch nicht. Und hier sind wir Menschen als Lichtarbeiter besonders gefragt. Es ist an uns, das Licht und die Liebe in dieser Zeit besonders hell leuchten zu lassen. Verbundenheit auszustrahlen, Stabilität und Ruhe. 

Es liegt an uns, gemeinsam die Angst in Liebe zu wandeln. Denn Liebe verbindet, Liebe heilt, Liebe rettet. Davon bin ich überzeugt, weil ich so Denke, was ich Denke das sage ich und was ich sage das Tue ich! Ich liebe Menschen, Tiere und die Natur…

Seit dem ich 2014 von Anne Hübner in die göttliche Ordnung https://www.youtube.com/watch?v=UFVmyhuLk5M gekommen bin, hat sich vieles verändert! Schon einige Monate vorher begann es bei mir durch eine automatische Therapieliege und deren Wissen um die Wirkung von TCM. Alles nahm seinen Lauf und ich befinde mich immer noch auf dem göttlichen Weg meiner Findung. Aussergewöhnliche Menschen habe ich kennengelernt und deren Wissen und auch Behandlung erfahren.

Sollten wir auch wütend werden über die jetzige Situation? https://www.youtube.com/watch?v=lCX3_CQzXnU

Welche Wahrheiten werden wir hoffentlich bald erfahren?

Es gibt mittlerweile 200 verschiedene Aids-Tests auf der Welt! Weil man bis heute den „Virus“ nicht feststellen, nicht beweisen konnte! Die Antikörper sind immer die gleichen im Körper! IMMER DIE GLEICHEN! SIE können dir jeden Virus andichten, den sie wollen! Und darum kann es auch nie eine wirksame Impfung geben gegen einen Virus! Weil sie den Virus nicht kennen! Ist doch logisch! Sie lügen uns alle an! Zu 100%! In allen Bereichen! Das ist meine Meinung und noch haben wir Meinungsfreiheit! Man kann mir gerne beweisen, dass meine Meinung hier falsch ist.

Die Diskrepanz zwischen dem „offiziellem Wissen“, und der tatsächlichen Wahrheit besteht deswegen, weil der Staat das Wissen VORGIBT! Über die Kindergärten, Schulen, Hochschulen! SIE geben alles vor! SIE entscheiden, was Wissen ist! Das Problem an allem ist, dass die Menschen dem Staat, und somit den Schulungseinrichtungen, BLIND VERTRAUEN! Sie alle können sich NICHT vorstellen, dass man uns anlügt, seit Jahrhunderten, gar Jahrtausenden! Es wird Zeit, dass die Menschen in die SELBSTVERANTWORTLICHKEIT kommen!

Wie heisst es so schön? Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!

Der Strafkatalog eines Staates ist groß. Verzeihen und Vergeben kommt hier nicht vor. Als guter Staatsbürger/Steuerzahler muss man alle Gesetze und Verordnungen und deren Auslegungen kennen und sich danach ausrichten. Wer kennt einen solchen Menschen in Deutschland?


Könnte für Sie von Interesse sein: https://www.youtube.com/watch?v=WhJB8xjaSrw&t=9s


das auch…https://www.youtube.com/watch?v=WhJB8xjaSrw&t=9s

oder das https://www.youtube.com/watch?v=QykzP1fa6y0

was passiert noch so… https://www.youtube.com/watch?v=Dzbb0OWnl2A

Alles passiert, damit wir Entscheidungen treffen können, jeder für sich selbst, da wir für uns selbst verantwortlich sind.