Quelle FAZ

Der permanente Aufmerksamkeitsdruck verändert die Psyche des Menschen. Doch nicht die Technologie ist das Problem, sondern die Kombination von Informations- und Konkurrenzdruck. Wir müssen wieder Herren unserer Zeit werden.

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/digitales-denken/informationsueberflutung-was-uns-wirklich-krank-macht-1595689.html

5G ist der gravierendste Eingriff des Menschen in die Natur in der gesamten Menschheitsgeschichte! Durch die exponentielle Erhöhung der Strahlenbelastung ist nicht nur unsere körperliche Unversehrtheit dramatisch bedroht, sondern sie ist auch Türöffner für die Totalüberwachung der Menschheit…

blob:https://www.youtube.com/e11ee732-75d4-4dcf-b7f8-d1e76ed2f73e

Elektrosmog macht uns krank. Strahlensunamie/Zwangsbestrahlung kommt auf uns zu!

https://www.youtube.com/watch?v=FFwsZLO-h-o&t=238s

Wohnen unter Höchstspannung

– Bürgerinfo-Veranstaltung am 12.02.2019 Nordwestzentrum

Bei dieser Veranstaltung war ich dabei und der Vortrag war sehr gut. Man fragt sich, wie konnte man sich dieses geplante Gebiet nur aussuchen? Alles spricht an Argumenten dagegen! Der Bau-Wahnsinn kennt keine Grenzen bei OB Peter Feldmann und Mike Josef. Die Bau-Lobby mit Ihren Immoblien-Haien ist es egal, was die Bürger*innen denken.

Wenn man nur die Stromtrassen nimmt, die man am Anfang bei den Skizzen nicht eingezeichnet hatte, muss ein Abstand von jeweils 400 Meter links und rechts eingehalten werden, dann bleibt kaum noch Fläche übrig. Alle anderen Sachargumente: Landschaftsschutz, Naturschutz, Wasserschutzgebiet, Kaltluftschneise, Frischluftschneise, Naherholungsgebiet, beste Böden, Friedhof… scheinen den Planern egal zu sein. Studien über Studien werden beauftragt, da man aus der Nummer anscheinend nicht mehr so raus kommt. Die Bürger*innen trauen den Studien nicht mehr, obwohl man ja eine Ausschreibungspflicht seitens der Stadt hat. Wer bezahlt bekommt in der Regel auch das, was er will!

Der Vertrauensverlust ist riesig!

Hier die Informationen zur Veranstaltung:

https://www.bund-frankfurt.de/service/meldungen/detail/news/buergerinformation-wohnen-unter-hoechstspannung/

Der gesamte Vortrag wird auch als PDF Dokument in Kürze zu lesen sein!

Auch Kinder sind aktiv dabei: https://www.heimatboden-frankfurt.de/allgemein/kein-frankfurt-fuer-uns-vanessa-und-daniel-kaempfen-fuer-den-erhalt-des-feldes/

Der nächste große Beitrag wird das Wasserschutzgebiet sein. Bis auf bald….

Ihr Karlheinz Grabmann