Seit dem ich 2014 politisch aktiv bin, sehe ich mich auch in der Verantwortung in Sachen Impfen Stellung zu beziehen. Meine Quellen sind umfangreich geworden und machen mich immer sicherer, dass ich gegen Impfen bin.

 

Impfungen gelten als das Beste, was die moderne Medizin zu bieten hat. Doch immer mehr Indizien und Beweise zeigen: An der Schutzwirkung bestehen Zweifel. Und die Gefahren, vor denen Impfungen schützen sollen, stehen in keinem Verhältnis zu den Nebenwirkungen! Besonders dramatisch ist das bei Kindern! In Deutschland wuchs die Anzahl der Impfdosen im ersten Lebensjahr seit 1972 von 1 auf 34! Parallel dazu explodierte die Anzahl chronischer Erkrankungen bei Kindern: Rheuma, Krebs; vor allem aber Allergien, Infektanfälligkeit und Verhaltensauffälligkeiten wie AD(H)S. Ursache sind die Zusatzstoffe in den Impfungen, vor allem die aluminiumhaltigen Wirkverstärker. Umgerechnet aufs Körpergewicht enthält eine Säuglingsimpfung das 23-fache an Aluminium, wie ein Impfstoff für Erwachsene! Der Film zeigt, dass von der Zulassung der Impfstoffe bis hin zum Umgang mit den Nebenwirkungen massiv getrickst wird. Wichtig für die Erhaltung der Gesundheit ist kein vollgestempelter Impfpass, sondern sauberes Wasser, gesundes Essen und ein von Giften unbelasteter Organismus. Immer mehr Menschen sagen deshalb: »WIR IMPFEN NICHT!«

Mehr Informationen hier:

https://mms-seminar.com/impfkritik/

Ich habe bewusst diese Informationsseite gewählt, da Sie hier auch Informationen über MMS erhalten.

Hier habe ich selbst erste eigene Erfahrungen gemacht und werde zu einem späteren Zeitpunkt darüber berichten.

Ich denke so in einem Jahr etwa, vielleicht auch früher.

Aktuelle Probleme:

  • 3 Tote durch Legionellen im Trinkwasser (Warstein,10/2013)
  • jeder 5. OP-Patient infiziert sich mit Krankenhauskeimen
  • 40.000 Tote durch multiresistente Keime wie MRSA jährlich
  • 60.000 Tote durch Sepsis / Blutvergiftung jährlich
  • 1.200.000 Malaria-Tote jährlich (Quellen: WHO, n-tv, GSA)
  • jedes 50. Kind hat autistische Merkmale (USA)

Schwerere Leiden und vorzeitiger Tod durch Krebs, Herz- und Kreislauferkrankungen bedrohen immer mehr Menschen gerade in den reicheren Ländern. Hinzu kommen viele moderne Erkrankungen wie AllergienAlzheimerParkinsonDemenzAutismusADHS und Burn-out, welche sich heutzutage geradezu Epidemie artig ausbreiten. Hier werden neuste Erkenntnisse aus Forschung und Praxis der alternativen Medizin diskutiert, die die tatsächlichen Ursachen aufzeigen. Außerdem wird ein ganzheitliches Erklärungsmodell, wie Krankheiten entstehen, dargestellt. Dabei wird der Mensch im Gegensatz zur Schulmedizin als eine Einheit von Körper, Geist und Seele betrachtet.