DIE GEDANKEN SIND FREI!

In einer jeden Volkswirtschaft ist der Militär-Etat die größte Position.

Ich habe VERTRAUEN zu uns Menschen und deshalb bin ich der Meinung, braucht es auch keine Bundeswehr.

Dies gilt selbstverständlich auch für die ganze Welt.

Milliarden können so anders genutzt werden  um den Menschen ein besseres Leben zu ermöglichen. Hungersnot, Armut und Heilung durch die Natur und unseren Geist können gefördert werden.

Mütter bringen aus Liebe Kinder auf die Welt. Ihnen kann die Angst genommen werden, dass Ihre Kinder andere Menschen töten durch Waffen. Menschen die sich für den Militärdienst melden, sollten wissen, dass Sie ab sofort keine Familie mehr haben, da ein Militäreinsatz abgelehnt wird.

Wir befreien uns von geschürtem Hass und der Angst vor der Angst. Ausserdem dienen wir nicht mehr als Sklave!

Alles was zerstört, vergiftet, was krank macht, lehnen wir ab.

Durch die Kraft der Gedanken und durch erlernte Techniken sind wir in der Lage künftig alles positiv umzuwandeln.

Beispiel: Obst, Gemüse ohne Reife oder genmanipuliertes zu Bio umzuwandeln, um gesundes zu Essen.

Ich und hoffentlich alle Menschen akzeptieren nur noch ein Leben in Liebe und Freiheit.

Ich glaube daran, dass das Gute bei den in den letzten Jahren geborenen und künftigen Kindern der Welt schon angelegt ist. Das Böse wird verschwinden. Die Zeit ist reif dafür!

Wir brauchen keine Forderungen mehr stellen, denn das wir wir heute noch DENKEN, hat später keine Relevanz mehr.

Diese Gedanken haben sich bei mir manifestiert und ich wünsche mir, dass sie bald eintreten.

Karlheinz Grabmann Februar 2019