Impfpflicht – Was nun? 

Die Masernimpfpflicht ist nun in Deutschland Gesetz und seit dem 1.3.2020 in Kraft.
Und wenn es nach dem Willen des Gesetzgebers geht, sollen Eltern bezüglich der Masernimpfung jetzt keine Wahl mehr haben. Oder doch? 

Welche Gründe haben Eltern eigentlich, ihren Kindern den allseits hochgelobten Masernimpfschutz zu verwehren? Ignoranz, Lebensmüdigkeit, Besserwissertum, Verschwörungstheorien…?

Wohl kaum. Es gibt i. d. R. handfeste Gründe, die Eltern den meist dornigeren Weg gehen lassen, ihre Kinder z. T. nicht zu impfen, obwohl sie dadurch Anfeindungen ausgesetzt und nun laut Gesetz sogar eine strafbare Ordnungswidrigkeit begehen.

Fühlst Du Dich ausreichend informiert über das neue Gesetz und seine Folgen? Wer ist überhaupt genau von der Masernimpfpflicht betroffen?
Kennst du die Fallstricke und mögliche Ausnahmen? 



Jetzt kommt die gute Nachricht
Mich als Vater von vier Jungs hat die Einführung der Masernimpfpflicht außerordentlich beunruhigt! 
Umso dankbarer bin ich, dass Dirk Schade, ein absoluter Experten und Kenner der Materie, in einem kostenfreien 4-teiligen Online-Workshop mit sachlichen Argumenten wissenschaftlich fundierten Fakten nun endlich Licht in die Verwirrung bringt. Dirk Schade kennt nicht nur die beteiligten Gegenspieler, sowie die Hintergründe zur Impfpflicht, er weiß auch um mögliche Folgen, Risiken und Ausnahmen in der Impfpflichtthematik. 

>> Jetzt kostenfrei zum Online-Workshop anmelden

Doch das ist noch längst nicht alles…
Dirk Schade hat es sich zur Mission gemacht aufzuklären, zu informieren und mögliche Wege aufzuzeigen, worauf es in Zeiten staatlichen Impfzwangs wirklich ankommt.

Im kostenfreien Online-Workshop „Masern, Corona & Impfpflicht – was du jetzt wissen solltest“ gibt er Dir wichtiges Wissen an die Hand um Dir zu helfen, die neue Lage richtig einzuschätzen – und vor allem konstruktiv mit der neuen Situation umzugehen. 
Dirk Schade war über 20 Jahre in der chemisch-pharmazeutischen Industrie in leitender Position tätig und ist absoluter Experte auf dem Gebiet. 

Herzliche Grüße und bis bald im Online-Workshop,
Dein Andreas Paffrath Quelle AP Media


Die Verantwortung liegt weiterhin bei Dir, und nur mit dem nötigen Wissen wirst Du in der Lage sein, jetzt die richtigen Entscheidungen zu treffen und diese auch in geeigneter Weise zu rechtfertigen – sowohl vor Deinem persönlichen Umfeld als auch vor dem Gesetzgeber.

Impfaufklärung ist mir schon seit Jahren wichtig, Ihr Karlheinz Grabmann