Unsere Energie soll geschwächt werden. Nutzen wir unsere freie Zeit der Entschleunigung https://www.youtube.com/watch?v=wwlNNyEA4dk

Nutzen wir unser eigenes Energiefeld.

Angst ist derzeit das kollektive Lebensgefühl. Wir hören von früh bis spät von beängstigenden Ereignissen und wissen nicht so recht, was wir glauben sollen und können. Doch was sich nun in unserem Inneren regt, ist auch ein Hinweis darauf, dass wir noch Blockaden haben und von unbewussten Programmen gesteuert und manipuliert werden. Christina von Dreien betont in diesem Gespräch noch einmal ausdrücklich, wie wichtig und entscheidend es für unserer aller Befreiung ist, sich diesen Gefühlen zu stellen und daran zu wachsen, denn „Es wird eine Wende zur Liebe geben, und diese Wende der Liebe bist Du!“

Jetzt ist die Zeit, wo sich jeder seiner Herzenswahrheit besinnen und diese frei zum Ausdruck bringen kann. Mit anderen Worten: Authentizität ist der Schlüssel zum Glück! Und jeder Einzelne ist hier, weil er eine ganz bestimmte Aufgabe hat, und zwar eine individuelle und eine kollektive. Nun kommt es darauf an, diese für sich zu entdecken und das Vertrauen zu haben, sie in die Tat umzusetzen, denn wo Vertrauen ist, werden Manipulation und Kontrolle nicht funktionieren. Und vor allem ist es wichtig zu verstehen, dass vieles, was derzeit geschieht, notwendig ist, damit wir in unseren Wandel kommen und alte Strukturen hinter uns lassen. Es ist die Gelegenheit, den eigenen Beitrag zu leisten und ein aufrichtiger Teil der neuen Welt zu sein! Und nicht irgendwann, sondern jetzt.