Die Zeit, in der die Wahrheiten ans Licht kommen!

Wie geht es Ihnen? Schaffen Sie es noch, alle Informationen zu verdauen?

So vieles kommt ans Licht aus unterschiedlichsten Quellen und vieles scheint einfach unglaublich zu sein. Wann wird es wahr?

Ich weiß nicht, wie es bei Ihnen in ihrem Umfeld ist, aber mir fällt auf, dass ich bei einigen Menschen (inklusive mir selbst!) förmlich beobachten kann, wie sich ein Schleier nach dem anderen auflöst.

Natürlich immer wieder begleitet von vorübergehendem Unmut, Unsicherheit und vielen anderen Gefühlen, wie unter anderem auch der möglichen absoluten SINNLOSIGKEIT des bisherigen Lebens. Die Sinnlosigkeit sehe ich eher als ein Verstehen und wie bin ich damit umgegangen. Was werde ich ändern müssen, um noch mehr in meine Liebe zu kommen?

Ich nehme wahr, dass ich eine nie zuvor dagewesene Freude empfinde, dass endlich alles, was ich seit vielen Jahren gespürt habe, wirklich der Wahrheit entspricht. Oft wurde mir gesagt, dass meine Ansichten Blödsinn sind im Privaten und Geschäftsbereich.

Oft wurde mir geraten, besser still zu sein, zu schweigen, an Orten und bei Begebenheiten, wo meine „Herzenswahrheit“ nicht gefragt war. Der berufliche Erfolg stand im Mittelpunkt – mir waren auch mein direktes Umfeld, Mitarbeiter und Kunden wichtig und dafür habe ich mir auch Zeit genommen. Ich kann mir in den Spiegel schauen und weiß ich habe gut daran getan.

Und heute sehe ich, dass es genau diese Wahrheit ist, die mich sicher in die Zukunft bringen wird. Dieses innere Wahrnehmen, dass es um noch viel mehr auf dieser Welt und in dieser Schöpfung geht, als die meisten von uns bisher gelebt haben. Und auch in Bezug auf uns selbst.

Dort gibt es so viel mehr zu entdecken, als wir je vorher erfahren durften! Viele gute Vorbilder haben mir schon Wissen vermittelt, um meine Zukunft weiter zu entdecken. Dieses Wissen um die Herrlichkeit von Gott und wie nah man ihm sein darf, sind neue Erkenntnisse. Hier stehe ich noch am Anfang, ich weiß Gott existiert.

Ich wünsche dir den MUT eines Tigers, der mit Begeisterung seinem Innersten folgt!

Steigen wir ein in die Flut von Informationen des Alltags. Mein Weltbild ist bereits zerbrochen. Der Nullpunkt scheint in den unterschiedlichsten Bereichen auch in der Wirtschaft, im Bürgerrecht, der Gesundheit erreicht.

Die Wahrheiten machen mich frei und ich erwarte sie täglich. Mein Ziel ist es meinen Teil dabei mitzutragen, die Erde und alle Lebewesen zu retten.

Das Paradies auf Erden möchte ich in diesem Leben noch erleben.

Man sollte Fehler korrigieren und diese Chance nutzen!

Ich denke es gibt noch viel zu berichten und zu tun.