Hier ein Musterschreiben aus der Schweiz:

Sehr geehrte Politiker und Behördenmitglieder, Sie wurden von uns, dem Schweizer Volk, demokratisch in ihre Positionen gewählt. In Ihrem Amt sind Sie dazu verpflichtet, nach bestem Wissen und Gewissen zum Wohl der Bevölkerung zu handeln. Ohne der Bevölkerung eine umfassende und wahrheitsgetreue Information über die 5G Technik und ihre lebensfeindlichen bis lebensbedrohenden Auswirkungen zukommen zu lassen, haben Sie die Gesundheit von Mensch, Fauna und Flora für rund eine Milliarde Franken an Swisscom, Sunrise und Salt verkauft. Es gibt eine unglaubliche Fülle an fundiertesten Studien, die die Tatsache belegen, dass 5G allergrössten Schaden an sämtlichen lebenden Organismen anrichtet. (Siehe beigelegte Links.) Aus diesem Grund fordern wir Sie auf, UMGEHEND das illegale Errichten von 5G Antennen oder die Umrüstung von bestehenden 4G Masten auf die 5G Frequenz einzustellen. Diese Praxis geschieht in der ganzen Schweiz in rapidem Tempo und das ohne jegliche Baubewilligung, die dazu erforderlich wäre. Sie sind dazu verpflichtet, dafür zu sorgen, dass diese Gesetze eingehalten werden. Wir fordern Sie zudem auf, der Schweizer Bevölkerung bis zum 15. Juni 2019 BEWEISE vorzulegen, dass diese Technik, die auch für militärische Zwecke als Waffe eingesetzt werden kann und bereits wurde, für die Gesundheit von Mensch, Tier und Pflanze unschädlich ist. Der Beweis hierfür soll von Wissenschaftlern kommen, die völlig unabhängig sind und deren Studien und Erkenntnisse nicht von Stellen bezahlt worden sind, die sich an der weltweiten Einführung der 5G Technik bereichern. Wenn sie als öffentliche Stelle nicht die Berechtigungen haben, unseren Forderungen nachzukommen, bitten wir sie, dass sie dieses Schreiben an die dafür berechtigte Stelle weiterleiten. Wenn sie dies getan haben, bitten wir sie darum, uns darüber zu benachrichtigen. Kontaktieren können sie uns per Mail: events@christinavondreien.ch Es kann nicht sein, dass ohne jegliche Überprüfung der gesundheitlichen Folgen für die gesamte Bevölkerung flächendeckend eine solche Technik eingeführt werden soll.5G ist in der Lage, das gesamte Leben von Mensch Tier und Pflanzen in der Schweiz und auf dem gesamten Planeten aufs schwerste zu schädigen. Der schwedische Neurochirurg Professor Laf Salford äußerte sich dazu recht laut: „Die freiwillige Exposition des Gehirns gegenüber Mikrowellen über ein Mobiltelefon ist das größte biologische Experiment am Menschen.» Es ist Ihre Pflicht, sich über diese Erkenntnisse zu informieren und der Schweizer Bevölkerung diese Informationen zukommen zu lassen. Ebenso ist es Ihre Pflicht, sich dahingehend zu informieren, was die Alternativen zu 5G wären, denn es gibt auch hier klare Erkenntnisse darüber, dass die Übermittlung derselben Datenmenge mit viel geringeren Auswirkungen auch via Glasfasernetz möglich wäre. Fazit: Wir verlangen von Ihnen als unsere gewählten Vertreter einen transparenten und verantwortungsvollen Umgang mit den Informationen über 5G. Wir verlangen, dass Sie unabhängig denken und handeln und sich umfassend über die Gefahren von 5G informieren. Es ist Ihre Pflicht Gefahren vom Volk abzuwenden, dafür wurden Sie gewählt. Wir verlangen den BEWEIS für die Unbedenklichkeit von 5G bis zum Stichtag 15. Juni 2019 und den sofortigen Baustopp der Antennenanlagen und des Ausbaus des 5G-Netzes und sofern schon aufgeschaltet, die sofortige Abschaltung/Stilllegung der Antennen. Hier eine kleine Auswahl aus einer Fülle von unabhängigen, seriösen Studien. https://youtu.be/EixOFXQJx10 (Barry Trower deutsch Teil 1) https://youtu.be/7gJb4NhDYsE (Barry Trower deutsch Teil 2) (Anmerkung: Barrie Trower hat seit den 1940er Jahren für den Militärgeheimdienst MI5 und MI6 in England als Strahlenexperte gearbeitet. Er hat Spione befragt und konnte Beweise und Fakten erhalten über die Wirkung von Strahlen auf Menschen, Tiere und Pflanzen sowie darüber, wie Strahlenfrequenzen eingesetzt werden sollen. Sehr sachlich und fundiert) https://wissenschaft3000.wordpress.com/2019/04/09/studie-der-hebrew-universaetjerusalem-5g-ist-eine-militaerische-waffe/ https://www.kla.tv/

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2018/_12/_05/Petition_88260.nc.$$$.a.u.html https://www.youtube.com/watch?v=F9C1jehhXRs 3:30 min https://www.change.org/p/bundesnetzagentur-stop-5g-netzausbau https://www.petitio.ch/petitions/1hJJI